Amanohara

die Welt liegt in Trümmern, wer wird sich um sie kümmern? Wer wird sie beherrschen? - deutschsprachiges Fantasy-RPG
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtige Links


.: Willkommen auf unserem Forum! :.
Wenn ihr ein bisschen rumstöbern
oder euch anmelden wollt,
schaut bitte bei den folgenden Links einmal
vorbei!

.:Regelwerk:.[x]
.:Storyline:.
[x]
.:Rassen:.
[x]
.:Gilden:. [x]
.:Schlüssel:. [x]

Das Team

.: Admin :.



.: Moderator :.

Zeit
Wetter und Zeit

Es ist Morgen, 7.00 Uhr

Nach einer klaren Nacht ziehen nun von Osten her Wolken auf. Über dem nördlichen Meer braut sich eine Front zusammen, die auch bereits von der Küste aus zu sehen ist. Es herrscht ein feuchter Ostwind.
In Tinae geht etwas verspätet die Sonne auf, noch wird der Himmel lediglich von einzelnen Schäfchenwolken bedeckt.
In der Höhe liegt Raureif bei spätwinterlichen Temperaturen, auf tieferen Ebenen ist es trocken und etwas wärmer bei leichtem Südostwind.
Im Südenwesten ist es vorläufig noch klar und es ist ein schöner Sonnenaufgang zu geniessen.
Was gerade los ist
Ereignisse & Plots

Ereignisse:
Die Gildenkämpfe haben sich gelegt, doch die unmittelbaren Folgen sind deutlich sichtbar: verbarrikadierte, beschädigte oder sogar abgebrannte Häuser und unzählige Verletzte. Die Säle der Heilergilde sind zum Bersten voll und es fehlt an fast allem: Material, Platz und Helfer. Jede helfende Hand ist sofort willkommen.
Die Aufräumarbeiten sind schneller angelaufen, aber auch hier könnten zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht werden.
Zudem wollen manche Gilden ihre Position verstärken und sind nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Plots:
- Eine Elfe in Amanohara?
- Wir waren es nicht!
- Mirars Vermächtnis
- Rekruten gesucht
- Gelehrte verschollen

Teilen | 
 

 Die Krenhas

Nach unten 
AutorNachricht
NSC
Gildenlos
avatar

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 15.11.07

BeitragThema: Die Krenhas   Fr Nov 29, 2013 9:35 pm

Die Krenhas
Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Krenhas sehr machthungrig sind, und nachdem sie den Gründer ihrer grössten Konkurrenzgilde ermordet haben – eine sehr dreiste, hinterlistige Tat, bei der das Zeichen der Gilde als Beweis hinterlassen wurde –, traf sie der Vergeltungsschlag dieser Gilde. Im Moment befindet sich die Gilde im offenen Konflikt mit den Tenzaire, ebenso schlägt ihnen von anderen Gilden viel Misstrauen und Verachtung entgegen. Mit einer solchen Gilde will schliesslich niemand etwas zu tun haben.
Gildengründer: Raluf von Rabenstein
Gildenoberhaupt: Jaldrud die Amazone
Gildenverwalter: NSC
Gildenkodex: Die Gilde entstand aus einem Zusammenschluss von Händlern, anfänglich nur zu Handelskarawanen, allmählich auch in den Städten. Motivation für den Zusammenschluss war einerseits der Schutz, Wachen beschützen ihre Karawanen ebenso wie ihre Lagerhäuser. Andererseits treffen sie sich untereinander gewisse Preisabsprachen und besitzen das Markhaus in Saneyd, für das jedes Nicht-Mitglied hohe Platzkosten zahlen muss. Natürlich werden unabhängige Händler nicht gerne gesehen und bei Geschäften auch zünftig benachteiligt. Der grösste Vorteil für die Mitglieder liegt jedoch in der guten Vernetzung mit diversen Handelspartnern in ganz Amanohara.

Gildenhauptsitz:
Standort: Saneyd
Beschreibung: früher ein gutbürgerliches, dreistöckiges Haus mit angrenzendem Stall und Lagerhaus, wurde von den Tenzaire als Vergeltungsschlag teilweise abgebrannt (Gildenhäuser in anderen Städten sind verbarrikadiert und teilweise verlassen)

Gildenzeichen: schwarzer, fliegender Rabe in Gedenken des Gildengründers von Rabenstein

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Krenhas
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amanohara :: Allgemeines :: Gildenverzeichnis-
Gehe zu: