Amanohara

die Welt liegt in Trümmern, wer wird sich um sie kümmern? Wer wird sie beherrschen? - deutschsprachiges Fantasy-RPG
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtige Links


.: Willkommen auf unserem Forum! :.
Wenn ihr ein bisschen rumstöbern
oder euch anmelden wollt,
schaut bitte bei den folgenden Links einmal
vorbei!

.:Regelwerk:.[x]
.:Storyline:.
[x]
.:Rassen:.
[x]
.:Gilden:. [x]
.:Schlüssel:. [x]

Das Team

.: Admin :.



.: Moderator :.

Zeit
Wetter und Zeit

Es ist Morgen, 7.00 Uhr

Nach einer klaren Nacht ziehen nun von Osten her Wolken auf. Über dem nördlichen Meer braut sich eine Front zusammen, die auch bereits von der Küste aus zu sehen ist. Es herrscht ein feuchter Ostwind.
In Tinae geht etwas verspätet die Sonne auf, noch wird der Himmel lediglich von einzelnen Schäfchenwolken bedeckt.
In der Höhe liegt Raureif bei spätwinterlichen Temperaturen, auf tieferen Ebenen ist es trocken und etwas wärmer bei leichtem Südostwind.
Im Südenwesten ist es vorläufig noch klar und es ist ein schöner Sonnenaufgang zu geniessen.
Was gerade los ist
Ereignisse & Plots

Ereignisse:
Die Gildenkämpfe haben sich gelegt, doch die unmittelbaren Folgen sind deutlich sichtbar: verbarrikadierte, beschädigte oder sogar abgebrannte Häuser und unzählige Verletzte. Die Säle der Heilergilde sind zum Bersten voll und es fehlt an fast allem: Material, Platz und Helfer. Jede helfende Hand ist sofort willkommen.
Die Aufräumarbeiten sind schneller angelaufen, aber auch hier könnten zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht werden.
Zudem wollen manche Gilden ihre Position verstärken und sind nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Plots:
- Eine Elfe in Amanohara?
- Wir waren es nicht!
- Mirars Vermächtnis
- Rekruten gesucht
- Gelehrte verschollen

Teilen | 
 

 Shuryō no megami

Nach unten 
AutorNachricht
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 25
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Shuryō no megami   Di Jan 25, 2011 7:18 pm

Shuryō no megami

Gildengründer: Cherī Hana
Gildenoberhaupt: Cherī Hana
Gildenverwalter: Yuna Akari
Mitgliederliste:
Yuna Akari
Josie Akari

Gildencodex:
• Verteidigung der Stadt
• Menschen in Not helfen
• Talentierte Menschen zu Jäger/innen ausbilden

Hintergrund:
Es handelt sich um eine etwas ältere Gilde die vor mehreren Jahren von einer jungen Jägerin, Namens Cherī Hana gegründet wurde. Cherī Hana entschied diese Gilde zu gründen, damit junge Jägerinnen gefördert werden konnten und das die Stadt wenn nötig verteidigt werden konnte. Man bemerkte als die Gilde gegründet wurde herrschte ein Bürgerkrieg in Tinae. So entschied Cherī Hana die Gilde Shuryō no megami zu Gründen. Der Name bedeutet Jägerin. Die junge Jägerin wollte den Bürgerkrieg sowie die herannahende Hungersnot irgendwie verhindern. Jeder hat in der Gilde die möglichkeit neue Leute kennenzulernen, etwas neues übers Jagen zu lernen und den Menschen zu helfen.

Gildenhaus
Standort:Mitten im Wald nahe Tinaes.
Beschreibung:
Das Haus ist alt und ziemlich heruntergekommen. Man nimmt an, dass es früher mal das Anwesen einer sehr reichen Familie war. Das Gildenoberhaupt, stieß durch Zufall, als sie auf Jagd war auf dieses Haus. Es war verlassen und es gehörte auch anscheinend niemandem mehr. Cherī Hana traute dem ganzen nicht und informierte sich über das Haus. Es gehörte noch jemandem einem Erben des Hauses, jedoch hatte er kein Interesse mehr an dem Haus und verkaufte es für sehr wenig Geld.  Das ganze Hausbesteht aus Backstein und ist sehr robust. Es besitzt mehrere Stöcke. Darunter ein Keller und ein Dachgeschoss. Außerdem sind mehrere Ställe vorhanden. Dort können die Mitglieder, falls vorhanden hier Pferde unterbringen. Im Inneren des Hauses befindet sich ein Gruppenraum. Sowie einzelne Zimmer in denen Mitglieder Unterschlupf suchen können. Es gibt eine Küche und auch einen Waschraum. Da sich das Haus abgelegen mitten im Wald befindet, steht den Mitgliedern ein großes Übungsgelände zu Verfügung, dort können sie ihre Kampftechniken ausüben und trainieren. Im Keller werden all ihre Sachen aufbewahrt die sie irgendwie auftreiben können. Unteranderem auch Essens Vorräte.

Fotos:



Gildenzeichen:

Das Zeichen der Gilde ist ein Bogen. Er verkörpert die Waffe der Jäger und strahlt Mut und Kampfgeist aus.  Jedes Mitglied hat so einen Bogen als Erkennungszeichen am Hals Tätowiert.

[/b]


Zuletzt von Yuna Akari am Di Jan 25, 2011 9:13 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Tenschino Yona
~*Verschollener Monarch// Admin*~
~*Verschollener Monarch// Admin*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1790
Alter : 27
Anmeldedatum : 06.10.07

Charakterinfos
Beruf: Geist der Vergangenheit
Waffen: Sense und Schwert
Weitere Accounts: NSC, Daewyn

BeitragThema: Re: Shuryō no megami   Di Jan 25, 2011 10:41 pm

Find ich ok, auch wenn ich nicht wirklich glaube, dass man das Haus billig verkauft, nur weil man es los haben will... Wie auch immer, ich verschiebe die Posts^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://amanohara.frei-forum.com
 
Shuryō no megami
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amanohara :: Allgemeines :: Gildenverzeichnis-
Gehe zu: