Amanohara


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtige Links


.: Willkommen auf unserem Forum! :.
Wenn ihr ein bisschen rumstöbern
oder euch anmelden wollt,
schaut bitte bei den folgenden Links einmal
vorbei!

.:Regelwerk:.[x]
.:Storyline:.
[x]
.:Rassen:.
[x]
.:Gilden:. [x]
.:Schlüssel:. [x]

Das Team

.: Admin :.



.: Moderator :.

Zeit
Wetter und Zeit

Es ist Morgen, 7.00 Uhr

Nach einer klaren Nacht ziehen nun von Osten her Wolken auf. Über dem nördlichen Meer braut sich eine Front zusammen, die auch bereits von der Küste aus zu sehen ist. Es herrscht ein feuchter Ostwind.
In Tinae geht etwas verspätet die Sonne auf, noch wird der Himmel lediglich von einzelnen Schäfchenwolken bedeckt.
In der Höhe liegt Raureif bei spätwinterlichen Temperaturen, auf tieferen Ebenen ist es trocken und etwas wärmer bei leichtem Südostwind.
Im Südenwesten ist es vorläufig noch klar und es ist ein schöner Sonnenaufgang zu geniessen.
Was gerade los ist
Ereignisse & Plots

Ereignisse:
Die Gildenkämpfe haben sich gelegt, doch die unmittelbaren Folgen sind deutlich sichtbar: verbarrikadierte, beschädigte oder sogar abgebrannte Häuser und unzählige Verletzte. Die Säle der Heilergilde sind zum Bersten voll und es fehlt an fast allem: Material, Platz und Helfer. Jede helfende Hand ist sofort willkommen.
Die Aufräumarbeiten sind schneller angelaufen, aber auch hier könnten zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht werden.
Zudem wollen manche Gilden ihre Position verstärken und sind nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Plots:
- Eine Elfe in Amanohara?
- Wir waren es nicht!
- Mirars Vermächtnis
- Rekruten gesucht
- Gelehrte verschollen

Austausch | 
 

 One Piece

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tenschino Yona
~*Verschollener Monarch// Admin*~
~*Verschollener Monarch// Admin*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1797
Alter : 26
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 06.10.07

Charakterinfos
Beruf: Geist der Vergangenheit
Waffen: Sense und Schwert
Weitere Accounts: NSC, Daewyn

BeitragThema: One Piece   So Dez 19, 2010 9:04 am



Unsere Story beginnt kurz nach der Hinrichtung des größten aller Piraten, Gold Rogers! Dem Piratenkönig und gleichzeitig dem Besitzer, des legendären Schatzes, dem One Piece, durch die Weltregierung und seiner berühmten letzten Worte: "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben. Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt!"

Dies war der Beginn des großen Piratenzeitalters!

Jeder, der diese Worte vernommen hat, wurde von einer überwältigenden Abenteuerlust gepackt und schon innerhalb weniger Stunden setzten viele die Siegel, in Richtung Grandline.

Die Weltregierung und deren Streitkräfte, die Marine, waren mit dieser nicht enden wollenden Piraten-Flut mehr als überlastet, auch wurde sie zur selben Zeit durch Unruhen im inneren erschüttert. Da viele ehemalige große Persönlichkeiten, den Kurs der Weltregierung nicht mehr als richtig ansahen und sich von dieser los sagten. Diese gelten seitdem in den Augen der Weltregierung ebenfalls als Piraten (zum Beispiel die Black Fraktion) und somit als Gesetzlose und Feinde der Ordnung. Die folgenden Schlachten zwischen Marine und Piraten waren blutig und meist ohne erkennbaren Sieger, doch durch den Umstand, dass alle die gegen die Weltregierung waren, automatisch als Piraten und somit Feinde gezählt wurden, kam das empfindliche Gleichgewicht zwischen Marine und Piraten total aus dem Ruder.

Die Weltregierung war deshalb gezwungen auf die Piraten zu zugehen, welche sich nach dem Tode Gold Rogers und den durch ihn verfassten Piraten-Codex mehr oder weniger verbunden fühlten und eine Art Bruderschaft gegründet hatten. Um wenigsten noch nach außen den Schein zu wahren, noch Macht zu besitzen, gab die Weltregierung im stillen vielen Piraten so genannte Freibriefe. Mit denen ihnen erlaubt wurde mit gewissen Einschränkungen über die Meere zu "herrschen", doch da die Weltregierung nicht dumm ist, hat sie es bisher so gehalten und tut es auch weiterhin so, diese Freibriefe an mehrere größe Piratenkapitäne auszuhändigen, welche sich dadurch dann im Recht sehen andere, die diesen Brief nur "gefälscht" haben aus ihren Gebiet zu vertreiben. Andere wiederum, insgesamt sieben der mächtigsten Piraten, bekamen in dieser Zeit den Titel Samurai der Meere zugesprochen und waren damit auch offiziell von der Weltregierung anerkannt. Diese Samurai der Meere kann man zu Recht als Übermenschen bezeichnen, denn auf keinen Fall sollte man sich diesen entgegenstellen! Sie haben durch den Titel, die Freiheit so ziemlich alles tun zu und zu lassen was ihnen beliebt, nur haben sie ihre Beute mit der Weltregierung zu teilen und machen für diese auch Jagd auf andere Piraten, bevor diese zu mächtig und somit eine Bedrohung für die Ordnung werden. Auch förderte die Weltregierung zu dieser Zeit, durch großzügige Spenden, neue oder bereits existierende Kopfgeldjägercrews.

So zerbrach schließlich die Einheit der Bruderschaft, nach Gold Rogers Tod, wieder so schnell wie sie gekommen war und der einst große Codex selbst, verkümmerte immer mehr. Und wird zwar auch noch heute, von vielen geachtet aber nicht mehr als richtiges Regelwerk angesehen, sondern eher als eine art Ansammlung von Richtlinien bezeichnet. Auch gibt es derzeit viele verschiedenen Versionen, des Ur-Codex und jeder behauptet natürlich steif und fest, seine wäre der einzig Echte.

Die Weltregierung selber baut seitdem mit allen Mitteln ihre Flotte weiter aus und versucht ihre alte Macht vor der Hinrichtung Gold Rogers wieder herzustellen. Vor allem da mittlerweile viele Kopfgeldjägercrews auf einer Art schwarzer Liste stehen, denn wenn diese zu erfolgreich, den eigentlichen Job der Marine erledigen, lässt das diese schlecht dastehen und das war so niemals geplant gewesen! Aus diesem Grunde, wurde eine Art mobile Marineabteilung gebildet, die Ortsunabhängigkeit auf Piratenjagd geht. Kleine Marinecrews, in ebenso etwas kleineren und wendigeren Marineschiffen sind deshalb seit neuesten auf dem Meeren unterwegs, um die Piraten wenn nötig auch übers Land, bis ans Ende der Welt zu verflogen und wenn möglich nebenbei auch ein paar Kopfgeldjäger zu beseitigen. Zudem setzt die Weltregierung aber auch sonst, jedes auch noch so skrupellose Mittel ein, um wieder Herr der Lage zu werden und schreckt so auch nicht vor einem Buster Call zurück, um ihre Feinde zu besiegen. Ebenfalls versucht sie durch die hohen Kopfgelder, die sie nun auf Piraten aussetzt, neue Piraten abzuschrecken oder wenigstens das letzte bisschen an Einigkeit, welches die Piraten noch ihr Eigen nennen, zu zerstören.

Dennoch ist noch lange nicht alles verloren, denn nicht alle trauen diesem "Frieden" und mehr als nur ein paar Piratenkapitäne sind der Ansicht, es müsse wieder mehr Einheit unter ihres gleichen geschaffen werden und der Codex selbst, sollte wieder ernster genommen und neu ausgelegt werden (zum Beispiel Don Reed). Die meisten dieser Kapitäne stammen aus der ehemaligen Crew Gold Rogers oder hatten die Ehre ihn treffen zu dürfen, alleine schon deshalb schauen viele junge Piraten zu eben diesen auf. Doch leider endeten bis jetzt alle Gespräche, über einen neuen Piratenkönig oder eine andere vertretbare Lösung, immer in einer blutigen Schlacht. Es gibt zwar derzeit mehrere Bündnisse zwischen verschiedenen Kapitänen aber lange halten diese nur selten, außer die Marine ist am Horizont zu sehen, denn diese sind und bleiben der gemeinsame Feind aller Piraten!

In so einer Zeit, kann man unglaubliche Abenteuer erleben, da überall magische Artefakte vermutet werden oder aber die Jagd auf die seltenen Teufelsfrüchte (die ihren Besitzer unglaubliche Kräfte verleihen) in jedem entbrennt und natürlich will jeder richtige Pirat, das legendäre One Piece finden, um somit der neue rechtmäßige Piratenkönig zu werden. Doch kann man sich in so einer Zeit, auch nicht auf viel mehr als auf sich selbst verlassen, man sollte deshalb dafür sorgen die richtigen Freunde zu haben, seine Feinde genau zu kennen und trotzdem niemanden länger als nötig den Rücken zuzukehren.

Auch ist für ein längeres Überleben auf hoher See, eine griffbereit und geladene Pistole, ein Schwert oder sonstige Waffe, die beste Lebensversicherung!

So ist nun genau 1 Jahr vergangen, seit der Hinrichtung von Gold Roger und noch immer reist der Strom an neuen Piraten nicht ab und somit ist und bleibt die Zukunft für alle auf See oder den kleinen Inseln, mehr als nur ungewiss...



Eckdaten:
:Wir spielen 1 Jahr nach dem Tod Gol D. Roger's:
:Es gibt keine Originalcharaktere:
:Wir haben ein festes ErfahrungsPunkte System:
:Spezielle Ränge könnten in Zukunft noch dazukommen:

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://amanohara.frei-forum.com
 
One Piece
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» One Piece RPG
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» One Piece - Black Legends
» One Piece - Revolution

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amanohara :: Out-Arena :: Forenwerbung :: Partnerforen :: Angenommene Partner-
Gehe zu: