Amanohara


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtige Links


.: Willkommen auf unserem Forum! :.
Wenn ihr ein bisschen rumstöbern
oder euch anmelden wollt,
schaut bitte bei den folgenden Links einmal
vorbei!

.:Regelwerk:.[x]
.:Storyline:.
[x]
.:Rassen:.
[x]
.:Gilden:. [x]
.:Schlüssel:. [x]

Das Team

.: Admin :.



.: Moderator :.

Zeit
Wetter und Zeit

Es ist Morgen, 7.00 Uhr

Nach einer klaren Nacht ziehen nun von Osten her Wolken auf. Über dem nördlichen Meer braut sich eine Front zusammen, die auch bereits von der Küste aus zu sehen ist. Es herrscht ein feuchter Ostwind.
In Tinae geht etwas verspätet die Sonne auf, noch wird der Himmel lediglich von einzelnen Schäfchenwolken bedeckt.
In der Höhe liegt Raureif bei spätwinterlichen Temperaturen, auf tieferen Ebenen ist es trocken und etwas wärmer bei leichtem Südostwind.
Im Südenwesten ist es vorläufig noch klar und es ist ein schöner Sonnenaufgang zu geniessen.
Was gerade los ist
Ereignisse & Plots

Ereignisse:
Die Gildenkämpfe haben sich gelegt, doch die unmittelbaren Folgen sind deutlich sichtbar: verbarrikadierte, beschädigte oder sogar abgebrannte Häuser und unzählige Verletzte. Die Säle der Heilergilde sind zum Bersten voll und es fehlt an fast allem: Material, Platz und Helfer. Jede helfende Hand ist sofort willkommen.
Die Aufräumarbeiten sind schneller angelaufen, aber auch hier könnten zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht werden.
Zudem wollen manche Gilden ihre Position verstärken und sind nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Plots:
- Eine Elfe in Amanohara?
- Wir waren es nicht!
- Mirars Vermächtnis
- Rekruten gesucht
- Gelehrte verschollen

Austausch | 
 

 Haupstrasse Sum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
NSC
Gildenlos
avatar

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 15.11.07

BeitragThema: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 8:46 am


Dies ist Sum, die Hauptstrasse durch Lenadur, die zur Küste und somit zum Meer führt, das im Südosten Amanoharas liegt. Auf ihr herrscht ein stetiges Kommen und Gehen und die Strasse ist erfüllt von dem Lachen kleiner Kinder und den hiesigen Marktschreiern, die an Ständen oder Karren ihre Ware anboten. Der hellbraune Sandstein, der für das Plastern der Strasse benutzt worden war, erinnerte an den Sand der Küste und gab der Stadt selbst einen freundlichen Charakter. Von der Hauptstrasse weg führten vielerlei Gassen, einige etwas dunkler und düsterer als andere. In diesen Gassen hatte schon manch einer sein Leben verloren...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 8:56 am

Yuna schlenderte die Hauptstraße von Lenadur entlang. Sie kam gerade erst mit Lynn von der Jagd und trug an einem Hacken befestigt einen frisch gejagten Hasen, den sie nun in Lenadur verkaufen wollte. Normalerweiße verkaufte die das erlgete Wild immer in Tinae, doch heute dachte sich Yuna das sie ja auch mal versuchen konnte ihr erlegtes Wild in umliegenden Städten zu verkaufen. "Na Lynn was meinst du? Finden wir hier jemand der uns den Hasen für etwas Geld abkauft?", fragte Yuna Lynn. Diese schaute Yuna nur mit großen Augen an. Sie wusste auch keine Antwort. So schlenderten die beiden weiter. Die Leute schauten die beiden etwas komisch an, da man nicht alle Tage ein junges Mädchen mit einem erlegten Hasen sieht. Yuna interessierte die Blicke der anderen Leute nicht wirklich sie lief einfach weiter ohne ihnen einen Blick zu würdigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 9:13 am

Ein letztes Mal verbeugte sich Leda, vor den wenigen Leuten die ihrem kleinen Auftritt am Straßenrand etwas Aufmerksamkeit gewidmet hatten und sammelte ihre Mütze vom Boden auf. Mit einem enttäuschten Seufzen zählte sie die Hand voll Münzen ab, die sich darin befand und lies selbige in ihre Tasche gleiten ehe sie ihre Mütze wieder aufsetzte und sich gedankenverloren auf den Weg machte. Ein Ganzer Vormittag für das... Man sollte meinen den Leuten in einer Hafenstadt ist ihre Unterhaltung etwas mehr wert. dachte Leda ein wenig Niedergeschlagen. Lange hielt ihre schlechte Laune jdoch nicht, immerhin war es ein angenehmer sonniger Tag. Sie würde es am Nachmittag einfach noch ein weiteres mal Versuchen. Leda hatte ihren üblichen Frohsinn wiedergefunden und konzentrierte sich einen Moment mehr darauf ihre Mütze neu zurecht zurücken, als ihre Augen auf die Straße zu richten und stieß auch prompt mit einem anderen Mädchen zusammen, stolperte ein paar Schritte zurück und konnte ihren Sturz nur noch verhindern indem sie sich an selbigen Mädchen festhielt, was jedoch nur dazu führte das beide zu Boden gerissen wurden. "Äh Entschuldigung." meinte Leda nur mit einem leichten Grinsen nachdem sie wieder zu Atem gekommen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 9:27 am

Yuna merkte nur noch wie sie auf den Boden fiel. Lynn find unruhig an zu knurren und starrte das Mädchen das Yuna umgeworfen hatte böse an. Sie rappelte sich wieder auf und half dem unbekannten Mädchen wieder auf die Beine. Dann hob sie den Hasen der ihr beim Sturz aus der Hand fiel wieder auf. "Ist doch kein Problem. Mein Name ist Yuna und deiner?", stellte sich Yuna vor und streckte dem Mädchen die Hand entgegen. Erst jetzt merkte sie wie aufgebracht Lynn doch war. "Hey Süße ganz ruhig du brauchst dich nicht aufregen, sie tut mir bestimmt nichts, das war nicht mit Absicht, das kann doch jedem mal passieren.", sagte Yuna zu der jungen Wöfin und tätchelte sie auf den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 9:38 am

Einen Moment lang hatte Leda andere Sorgen als dem Mädchen die Hand zu schütteln, sondern hatte eher Sorgen um ihr Kostüm und überprüfte ob es irgendwelche Schäden davongetragen hatte. Es handelte sich dabei eindeutig um ihren wertvollsten Besitz sowohl finanziell als auch emotional und es wieder herrichten zu lassen würde sie sich nicht leisten können. Erst nachdem sie sicher war das außer etwas Staub auch nichts weiteres dazugekommen war, ergriff Leda die Hand und schüttelte sie kurz. "Leda. Und falls du dich fragst was dieser Aufzug soll ... Ich bin so eine Art freischaffende Artistin." stellte sie sich mit einem Aufgesetzten Lächeln vor, bevor sie Lynn einen misstrauischen Blick zuwarf. "Sag mal ist das ein Wolf?" fragte sie argwöhnisch und musterte ihre Gegenüber etwas genauer. Das Mädchen schien auf jedenfall einige Jahre jünger als sie selbst zu sein. Umso mehr wunderte es Leda das sie mit einem Schoßwolf und einem toten Hasen unterwegs war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 9:47 am

Tatsächlich hatte sich Yuna schon ein wenig über diesen Aufzug gewundert, da sie soetwas noch nie gesehen hatte. Irgendwie faszinierte sie dies und sie fand es erstaunlich das man auch so irgendwie sein Geld verdienen konnte. "Ich habe mich tatsächlich schon etwas über deinen Aufzug gewundert, aber jetzt weiß ich ja bescheid. Ich habe soetwas noch nie gesehen, aber ich finde es sehr interessant was du machst.", sagte Yuna.
Lynn merkte das dies wohl noch länger dauern würde und setzte sich nun neben Yuna hin.
Lächelnd antwortete Sie dem Mädchen: "Ja das ist ein Wolf, ihr Name ist Lynn, aber keine Angst sie ist gezähmt und tut eigentlich keinem was, wenn dann nur um mich zu beschützen. Tut mir leid das sie dich gerade angeknurrt hat, sie ist am Anfang immer etwas argwönnisch gegenüber Fremden."
Yuna entschloss sich den Hasen ersteinmal neben Lynn auf den Boden zu legen. Sie merkte das Leda sich über ihren Aufzug etwas wunderte. "Ich komme gerade von der Jagd und wollte eigentlich versuchen hier etwas Geld zu verdienen... was verschlägt dich denn hier her? Wohnst du hier?", fragte Yuna etwas schüchtern, aber neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 10:01 am

Leda zog eine Augenbraue nach oben. "Ein zahmer Wolf? Da steckt doch bestimmt noch mehr dahinter. " meinte sie interessiert. Ein Wolf als Haustier das war etwas ungewöhnliches und neues und wahrscheinlich auch mit einer Geschichte verbunden. Leda konnte nicht anders als ein wenig zu kichern. Anscheinend taf man in dieser Stadt doch noch auf Menschen die einen Gewissen Unterhaltungswert boten.
"Sagen wir so wirklich viel mache ich zur Zeit nicht. Ich kann ein bischen Akrobatik, ein paar Kartentricks und kenne mich ganz gut im Messerwerfen aus aber es ist schwer allein damit etwas zu verdienen. Villeicht hast du mit deinem Hasen ja mehr Glück. Ich hab den ganzen Vormittag für die Paar Münzen verbracht." erklärte Leda ausführlich und zeigte ihre spärlichen Verdienst für einen halben Tag Arbeit. Sie lief einen Moment schweigend neben Yuna her, während sie nach den treffenden Worten für ihre Situation suchte. "Sagen wir mal so ich suche nach einer Wohnung aber ohne Geld bleibt mir kaum etwas anderes übrig als von Gasthaus zu Gasthaus zu ziehen." meinte Leda schließlich.


out: Ich verschwinde dann für heute. Gute Nacht ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   So Nov 21, 2010 10:25 am

"Ja ich habe Lynn gezähmt. Vor ein paar Jahren habe ich sie mit meiner kleinen Schwester im Wald gefunden, neben ihrer Toten Mutter. Ich habe entschieden sie mit nach Hause zu nehmen, da sie schon etwas abgemagert aussah. So von zeit zu zeit habe ich sie dann gezähmt und seit dem ist sie mein ständiger begleiter.", erzählte Yuna glücklich.
Da sie nun ein paar schritte weiterliefen hob sie den Hasen nun doch wieder vom Boden auf und entschied sich ihn an ihrer Hose zu befestigen. Interessiert hörte Yuna der jungen Artistin zu. "Tatsächlich gibt es auch noch andere Leute die nicht so viel Geld haben...", dachte Yuna.
"Ich hoffe echt das ich ein wenig Glück habe den Hasen irgendwie loszuwerden. Vielleicht sollte ich mein Glück bei einem dieser Leute die hier überall laufen versuchen, oder vielleicht eine Metzgerrei aufsuchen..." sagte die junge Jägerin entschlossen. "Den Job scheint schon hart zu sein und du hast keine Wohnung? Wie kannst du dir es leisten immer in Gasthäusern zu übernachten? Durch deine Auftritte?", fragte Yuna neugierig.
Sie beobachtete die vielen Leute und hielt ausschau nach jemand der vielleicht an dem Hasen interessiert sein könnte. Dann sprach sie weiter: "Ich wohne mit meiner Schwester und Lynn in Tinae in einem kleinen Baumhaus das meine Eltern gebaut haben, wenn du möchtest kannst du auch für eine Zeit bei mir mit unterkommen..., dann kannst du dir vielleicht etwas Geld zusammen sparen und wir können nach einer Lösung suchen wie du doch an eine Wohnung kommen kannst. Was hällst du von der Idee?"Sie leifen ein paar Schritte weiter und dann kam ein junger Mann ihnen entgegen und blieb kurz stehen. Er erkundigte sich nach dem Hasen, ob er denn zum verkauf stehe. Mit einem lächeln antwortete Yuna: "Ja ich kann ihnen den Hasen gerne für ein paar Münzen verkaufen wenn sie interesse an ihm haben." Dankbar nahm der Mann den Hasen und drückte Yuna ein paar Münzen in die Hand, es waren zwar nicht so viele wie sie erwartet hatte aber dennoch mehr als sie am vortag in Tinae für den letzten Hasen bekommen hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 3:08 am

Ein knappes „Hmm.“ und ein schräger Blick zu Lynn die neben Yuna hertrottete war Ledas einziger Kommentar zu der Sache. Es überraschte sie das man sich in einen Wolf dermaßen halten konnte. „Weißt du wenn ich die Gäste unterhalte dann lassen sie mich manchmal umsonst übernachten und etwas Geld bekomme ich dabei meistens auch noch, auch wenn das dann meistens schnell wieder weg ist. Ich kann nicht sonderlich gut mit Geld umgehen.“ gestand Leda und lachte kurz auf.
Schweigend beobachtete sie wie Yuna ihren Hasen verhökerte, wobei sie sich auf die Lippe biss um den Kommentar der ihr auf der Zunge lag nicht auszusprechen. Sobald der Mann verschwunden war konnte sie sich jedoch nicht mehr zurückhalten. „Hör mal Yuna ein kleiner Tipp: Geh das nächste mal nicht gleich auf das erste Angebot ein sondern versuch ein wenig zu feilschen. Ich kann das zwar auch nicht besonders gut aber ein bisschen mehr Geld hättest du schon raus schlagen können.“ erklärte Leda in einem etwas ernsteren Tonfall als üblich. Sie selbst war auch nicht sonderlich gut im Handeln, das war eine Kunst die sich nicht beherrschte und das Geld gab sie auch immer viel zu schnell wieder aus oder investierte es in die falschen Dinge aber sogar Leda kannte die goldene Regel: Das erste Angebot immer ablehnen.
Sie seufzte theatralisch und entschied sich dazu lieber das Thema zu wechseln, indem sie Yunas Angebot aufgriff. „Du wohnst in Tinae? Das ist schon ein Stück weit weg und du hast den ganzen Weg für einen Hasen gemacht?“ hakte Leda überrascht nach. „Danke aber ich hätte einiges mitzuschleppen und bin beim Reisen nicht sonderlich zu Gebrauchen. Ich kann nicht mal ein Feuer ohne weiteres anzünden. Außerdem was würden deine Eltern sagen wenn du plötzlich jemanden wie mich an schleppst?“ fügte sie hinzu und zwinkerte Yuna freundlich zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 3:42 am

Glücklich über ein paar Münzen lief sie Leda hinterher. Überrascht schaute sie Leda an. "Hm du meinst echt ich hätte mehr Geld bekommen können?", fragte Yuna etwas irritiert. Sie war so froh so viele Münzen für den Hasen bekommen zu haben, da sie in Tinae nie so viel für einen Hasen bekam. Nach kurzem überlegen entschied sie, das sie das nächste mal den Tipp von Leda annehmen würde wenn sie es über sich bringen konnte. "Ja ich wohne mit meiner kleinen Schwester in dem Haus meiner Eltern!", erzählte Yuna etwas verlegen und lief ein paar Schritte weiter während sie überlegte, was sie ihrer kleinen Schwester aus Lenadur mitbringen konnte. "Vielleicht sollte ich irgendwann mal mit Josie hier her kommen sie freut sich bestimmt über das Meer und die Küste.", dachte Yuna kurz nach und entschied das sie das irgendwann mal tun sollte. "Es ist wirklich ein ganz schönes Stück, aber was tut man nicht alles um etwas Geld zu verdienen", sagte Yuna lächelnd. Nach kurzer Zeit fuhr sie fort: "Meine Eltern sagen nichts... naja sagen wir es so... sie können nichts mehr sagen... ich kann das alleine mit meiner kleinen Schwester entscheiden... meine Eltern sind vor ein paar Jahren verstorben.. ."
Niedergeschlagen lief Yuna weiter, es fiel ihr nach all den Jahren immernoch sehr schwer darüber zu sprechen, da sie sehr an ihren Eltern hang. Doch sie versuchte sich ihre niedergeschlagenheit nicht anmerken zu lassen und lächelte stattdessen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 5:07 am

Leda war kurz davor das Gesicht zu verziehen, hätte sie sich nicht zusammengerissen und einen Mitleidigen Ausdruck aufgesetzt. Die Frage ist wohl nach hinten losgegangen... Sie trottete einen Moment schweigend neben Yuna her ehe ihr etwas einfiel das zumindest ein wenig Einfühlsam klang. „Das tut mir Leid für dich. Weißt du meine Mutter ist bei meiner Geburt gestorben aber es ist lange nicht das gleiche als um einen Menschen zu trauern den man wirklich gekannt hatte.“ versuchte sie behutsam zu sagen, kam sich dabei aber etwas dämlich vor. Sie hat ihre Eltern verloren und das einzige was dir Einfällt ist das du ohne Mutter aufgewachsen bist? Du warst auch schon mal kreativer Leda. tadelte sie sich selbst.
„Äh Entschuldige das war etwas taktlos. Ich meine mein Beileid wirklich. Und glaub nicht das ich ein aufgesetztes Lächeln nicht erkennen würde.“ fügte Leda schließlich hinzu und musterte Yuna mit neuem Interesse. Sie schien ziemlich Jung dafür zu sein sein, sowohl für sich als auch für ihre Schwester zu sorgen. Leda war bei weitem nicht die einzige die es nicht leicht hatte.
Mit einem mal blieb sie stehen. „Sag mal wohin laufen wir eigentlich?“ fragte Leda verlegen die sich in den letzten Minuten mehr auf ihr Gespräch als auf die Straße konzentrierte hatte und nun etwas planlos in die Gegend starrte. Gleichzeitig war sie froh eine Möglichkeit für einen Themenwechsel gefunden zu haben. Es gab wirklich erfreulichere Dinge zu bereden als verstorbene Verwandte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 5:28 am

Verwundert schaute Yuna auf. "Ich habe keine Ahnung wo wir hinlaufen, immoment laufen wir einfach nur planlos umher, würde ich mal so behaupten.", antwortete Yuna mit einem lächeln. Sie war sehr dankbar für den Themenwechsel. Es war zwar etwas her seit ihre Eltern verstorben sind aber dennoch ist es immer wieder schwer daran zu denken oder gar darüber zu reden. Yuna beugte sich na unten um Lynn kurz über den Kopf zu streicheln.
Nach kurzer Zeit bemerkte das sie eigentlich recht unfreundlich war und sich noch nicht mal für das Beileid bedankt hatte oder ihr ebenfalls Beileid zu wünschen. "Danke für dein Mitgefühl, es muss doch bestimmt auch hart für dich gewesen sein ohne Mutter aufzuwachsen oder? Übrigens ebenfalls mein Beileid.", sagte Yuna etwas schüchtern und zurückhaltend.
"Was meinst du wo sollen wir hingehen? Momentan laufen wir ja nur etwas planlos umher, aber wie gesagt mein Angebot steht, du musst auch nicht für immer bleiben, vielleicht hilft es dir wenn du eine Zeit bei uns wohnen magst. So könntest du dir eventuell etwas Geld zusammen sparen, aber diese Entscheidung überlasse ich dir.", sagte Yuna lächelnd nach einer Weile. Sie blickte sich um und beobachtete die vielen Menschen die teilweiße recht schnell unterweg waren, anscheinend hatten sie es sehr eilig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 6:52 am

Lauthals lachte Leda los. Yuna war anscheinend genauso planlos wie sie selbst. Sie warf ihr ein entschuldigendes Grinsen zu ehe sie zu einer Antwort ansetzte. „Damit hast du vermutlich recht. Hmm der Marktplatz ist sehenswert auch wenn du da auf dein Geld aufpassen musst, der Hafen und die Küste sind ein ganz netter Anblick...“ überlegte Leda laut. „Wir könnten uns natürlich auch einfach einen Platz zum Sitzen suchen und weiter plaudern.“ meinte sie schulterzuckend und warf dabei einen Seitenblick zu Lynn. Sie mussten ein ganz schön Merkwürdiges Bild abgeben, Leda in ihrem Kostüm und Yuna mit ihrem Wolf. Bei der Vorstellung musste sie erneut etwas kichern. Nicht das Aufmerksamkeit sie stören würde.
„Wie ich bereits sagte es ist schwer etwas zu vermissen das man nie gekannt hat. Außerdem ich bin zwischen mehr als genug Leuten aufgewachsen. Meine Eltern gehörten zu einem Zirkus und naja den Rest kannst du dir sicher denken.“ erklärte Leda. Es war ihr irgendwie unangenehm über ihr Leben beim Zirkus nachzudenken, weil ihr jedes Mal der Unfall und wie sie sich in der darauffolgenden Nacht davongeschlichen hatte, zusammen mit der Sehnsucht wieder in der Manege zu stehen in den Sinn kamen.
„Gib mir etwas Zeit zum nachdenken. Ich weiß nicht was ich in Tinae verdienen kann. Andererseits wären andere Mitbewohner als Spinnen gewiss eine nette Abwechslung.“ Leda machte eine kurze Pause. „Soll ich dir mal einen Trick zeigen?“ fragte sie spielerisch und durchwühlte ihre Taschen nach einem Kartendeck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 7:23 am

Yuna wunderte sich etwas über das plötzliche loslachen von Leda, aber letzendlich musste sie doch mitlachen. Lynn schaute die beiden Mädchen etwas verwirrt an. "Also ich bin dafür das wir uns was zum sitzen suchen, wie wäre es mit der Bank dort drüben?", fragte Yuna und zeigte geradewegs auf eine Bank. Bevor sie eine Antwort bekam nahm sie Leda und zog sie zu der Bank. "Die Küste würde ich mir auch irgendwann mal gerne anschauen, aber da möchte ich dann auch meine kleine Schwester mitnehmen!", sagte Yuna grinsend. Interessiert hörte Yuna der Geschichte von Leda zu, mit dem Wanderzirkus, sie hatte vorher noch nie etwas davon gehört. Ihr war nicht bekannt das es soetwas überhaupt gibt. Yuna freute sich über die Antwort von Leda. "Natürlich kannst du noch etwas darüber nachdenken, wie gesagt es soll ja nicht für immer sein, währendessen könnte man dann nach einer Wohnung schauen, sogar hier in Lenadur.", sagte Yuna glücklich. Sie überlegte kurz und da fiel ihr ein das ihr Vater ihr Beibrachte Handwerklich umzugehen. "Könnte es möglich sein... bzw. könnte ich das schaffen??", fragte sich Yuna in Gedanken bevor sie es aussprach. Sie überlegte noch kurz und sagte dann schließlich: "Also ganz zur Not könnte ich dir vielleicht eine kleine Hütte bauen, es wäre eine Herrausvorderung für mich. Mein Vater brachte mir das Handwerk bei und er hat unser Baumhaus ganz alleine gebaut. Ich kann mit Holz sehr gut umgehen... es würde mich zwar etwas Zeit kosten, aber ich denke eine kleine Hütte mit eins zwei Zimmern würde ich bestimmt hinbekommen." Yuna wartete darauf wie Ledas reaktion dazu war. Da bot Leda ihr an einen Trick zu zeigen und das machte sie neugierig. "Gerne kannst du mir mal den Trick zeigen." , sagte Yuna sehr interessiert. Lynn setze sich interessiert daneben und jaulte kurz auf, was so viel heißen sollte das sie das auch sehr interessierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 7:46 am

Noch bevor Leda antworten konnte, wurde sie auch schon zur nächsten Bank gezerrt. Etwas hilflos setzte sie sich und hörte Yuna zu. Es war ihr fast schon etwas peinlich das sie ein solches Angebot von jemand bekam den sie erst ein paar Minuten lang kannte. „Danke aber soviel Mühe brauchst du dir meinetwegen nicht machen. Auch wenn ich jetzt ja kaum ablehnen kann wenigstens ein paar Tage bei dir zu bleiben. Danke.“ antwortete Leda und sah Yuna lächelnd in die Augen. Villeicht ging es ab jetzt ja wieder etwas bergauf.
Nach einigem herum tasten hatte sie die Karten schließlich gefunden und beförderte einen ganzen Stapel zutage. Sie suchte die vier Königinnen heraus und hielt sie in der Rechten Hand. „Das ist so ziemlich der billigste Trick den ich kann vielleicht erkennst du ja wie er Funktioniert.“ erklärte Leda mit einem Grinsen. „Ich habe hier vier ganz normale Königinnen.“ fügte sie hinzu und zeigte Yuna die Karten. Anschließend legte Leda sie wieder ganz oben auf den Stapel. „Jetzt lege ich die vier obersten Karten nach unten.“ fuhr sie fort, zählte deutlich sichtbar die ersten vier Karten bei denen es sich folglich um die Königinnen handeln müsste ab und schob sie unter das Deck. Mit einer Hand machte Leda einige kreisende Bewegungen über den Karten und endete mit einem Finger schnippen. „Und jetzt die Überraschungen!“ kündigte sie an, wobei sie die nächsten vier obersten Karten eine nach der anderen aufdeckte. Tatsächlich handelte es sich dabei um die Königinnen. Leda grinste Triumphierend. „Na wie habe ich das wohl gemacht?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 7:52 am

Yuna freute sich das Leda für ein paar Tage bei ihnen blieb. "Ähhm sollen wir nachher deine Sachen dann nach Tinae befördern?", fragte Yuna.
Interessiert schaute Yuna dem Kartentrick zu. "Woow wirklich faszinierend, aber ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz wie du das gemacht hast... ich sehe soetwas heute zum ersten mal... ich habe das zuvor noch niee gesehen.", gestand Yuna.
Sie lies es sich aber nicht nehmen zu klatschen und in diesem Moment drehten sich ein paar Leute die gerade an ihnen vorbeigingen rum und schauten die Mädchen interessiert an. Einige kamen auf die beiden zu und baten die mädchen bzw. eigentlich ja nur Leda diesen Trick noch einmal zu zeigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 8:28 am

Leda musste ein wenig über den Beifall schmunzeln. „Das war noch gar nichts, den Trick dürfte selbst Lynn hinbekommen wenn sie Karten halten könnte“ meinte sie mit einem Grinsen. Allerdings hatte sie keine Zeit für weitere Erklärungen da noch ein paar andere Leute Aufmerksam geworden waren. Jetzt heißt es improvisieren. ging es ihr durch den Kopf und sie setzte ihr Show-Business lächeln auf. Leda rückte sich ihre Mütze zurecht und mischte die Karten ein weiteres Mal. „Dieses Mal ein kurzer Klassiker. Der Farbenwechseltrick.“ kündigte sie an und zog das Herzass aus dem Stapel. Leda drehte die Karte ein wenig in ihrer Hand herum, verbog sie leicht und drückte sie sogar für einen Moment Yuna in die Hand um ihren Zuschauern zu beweisen das es sich dabei um eine einzelne normale Karte handelte. Schließlich hob sie das Ass nach oben, spielte etwas mit einer Ecke herum und schnippte einmal dagegen. Mit einem zufriedenen Grinsen hörte Leda einen Ruf aus ihrer Zuschauerschar als sie mit einem mal nicht mehr das Herz- sondern das Pikass in der Hand hielt. Sie lächelte und deutete schließlich eine kurze Verbeugung an um sich für den Beifall zu bedanken, ehe sie ihre Karten wieder in ihre Tasche gleiten lies und gab den Leuten einen Wink das es hier ansonsten nicht mehr viel zu sehen gab.
„Das sind alles nur ein paar Spielchen die jeder mit etwas Fingerfertigkeit und Übung hinbekommt.“ erklärte sie Yuna zufrieden. „Wenn du willst kann ich dir später vielleicht mal welche beibringen.“ fügte Leda hinzu und lehnte sich auf der Bank zurück. „Sag mal Yuna... Wie Alt bist du eigentlich?“ stellte sie schließlich die Frage die ihr schon etwas länger im Kopf herumging. Das Mädchen schien ziemlich Jung zu sein, dafür das sie allein lebte und sich um ihre Schwester kümmern musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 8:39 am

Voller Stauen schauten Yuna und Lynn dem zweiten Trick zu. Völlig überrascht auf einmal eine Karte in die Hand gedrückt zu bekommen, hätte sie die Karte fast fallen gelassen. Doch sie schaffte es noch die Karte aufzufangen und hob sie nach oben und den Leuten die Karte zu zeigen. "Gerne kannst du mir mal zeigen wie diese Tricks funktionieren.", antwortete Yuna lächelnd und Lynn jaulte kurz auf, was so viel bedeuten sollte wie: "Würde mich auch interessieren.", dann legte sich Lynn wieder hin und döste vor sich hin. "Wie alt ich bin? Ich bin 16 warum fragst du? Wie alt bist du denn?", fragte Yuna etwas schüchtern. Sie freute sich total, das sie sich getraut hatte jemand Fremdes anzusprechen, was sie normal nie tat und innerhalb von ein paar Stunden hatte sie schon eine Freundschaft geschlossen und das ganz alleine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 8:58 am

Leda runzelte etwas die Stirn. „Du kommst mir ziemlich selbstständig für dein Alter vor das ist alles.“ erklärte sie und lies den Gedanken das Yuna das ohne Eltern wohl nicht ganz freiwillig war lieber mal unausgesprochen. „Ich bin übrigens 20 aber tu mir den Gefallen und frag mich das nie wieder. Wer redet schon gerne über sein Alter?“ fragte Leda rhetorisch und lachte kurz auf. Normalerweise beantwortete sie diese Frage nur mit einem Geheimnisvollen lächeln aber nachdem sie Yuna die selbe Frage gestellt hatte konnte sie nicht einfach eine Antwort verneinen.
„Wie ist es bei dir zu hause so?“ fragte Leda schließlich um das Gespräch am laufen zu halten. „Man sollte meinen wenn man ständig am umherziehen ist hätte man Gelegenheit die Welt zu sehen aber dazu fehlt einem jedoch die Zeit.“ meinte sie und schweifte damit etwas weiter aus als sie eigentlich beabsichtigt hatte.
"Ach die Frage war komisch vergiss es einfach." meinte Leda grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mo Nov 22, 2010 9:43 am

"Achso, ja ich habe gelernt für mich zu sorgen, da war ich noch sehr jung..., aber naja es ist nun schon eine Weile her, blicken wir eher in die ZUkunft anstatt in die Vergangenheit!", sagte Yuna mit einem aufgezwungenen lächeln um ihre trauer runter zu spielen. "Du möchtest wissen wie es bei uns zuhause ist? Es ist wunderschön wir leben direkt am Waldrand in einem kleinen Baumhaus, heißt ich habe nie weit in den Walt um irgendwelche Kräuter zu suchen oder um Wild zu jagen. So haben wir immer etwas zu essen und wenn wir mal krank sind habe ich eben auch heilende Kräuter!", erzählte Yuna jetzt wieder etwas glücklicher, so konnte sie das Thema von vorher vergessen worüber sie sehr glücklich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Di Nov 23, 2010 7:13 am

Kaum merklich nickte Leda mit dem Kopf. „Das ist vielleicht gar kein so schlechtes Motto. Nur schau nicht zu weit nach vorne, sonst übersieht man die Gegenwart.“ meinte sie leicht philosophisch, auch wenn das normalerweise so gar nicht ihre Art war sich über solche Dinge Gedanken zumachen. Sie lebte in der Regel einfach nur vor sich hin, die Augen immer auf das nächste aufregende Ereignis gerichtet, dass das Leben ihr an den Kopf warf. Dabei handelte es sich in diesem Fall wohl um Yuna, die neben ihr auf der Bank saß und ein Zuhause beschrieb das nicht gerade Ledas Idealvorstellungen Entsprach. „Also mir wäre das zu viel Natur.“ gestand sie und lächelte entschuldigend. „Weißt du das beruht auf Gegenseitiger Abneigung: ich kann mit ihr nicht viel Anfangen und die Natur nicht mit mir.“ fügte Leda hinzu, deren Lächeln sich inzwischen in ein Grinsen verwandelt hatte. „Es ist kalt, laut und es gibt widerliche Tiere. Am schlimmsten sind Spinnen. Ich hasse diese Viecher!“
Leda machte eine kurze Atempause und beobachtete eine weile das bunte treiben der vorbeigehenden Leute. Das hier war eindeutig eine Handelsstadt, die meisten schienen beschäftigt von A nach B zu eilen. Leda wollte sich gar nicht vorstellen was für ein Gedränge jetzt gerade auf dem Marktplatz sein musste. Erst zu spät fiel ihr ein das sie vielleicht nicht ganz so negativ über einen Ort reden sollte den sie kaum kannte. „Naja aber wahrscheinlich ist es bei euch ganz angenehm.“ fügte Leda in einem wenig überzeugten Tonfall hinzu. Ihr Blick wanderte weiter nach unten und fiel auf Lynn welche am Boden vor sich hin döste. Etwas zögerlich streckte Leda die Hand aus und strich dem Wolf über das schwarze Fell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Di Nov 23, 2010 9:45 am

Yuna hörte gespannt zu und nickte nur. Für sie war das hier kein Leben sie konnte in einer so überfüllten Stadt gar nicht leben sie braucht manchmal einfach ihre Ruhe und muss sich irgendwie entspannen und das kann sie am besten im Wald. Dort ist es ruhig außer hin und wieder mal ein rascheln der Blätter oder ein Geräusch eines Tieres. Manchmal spazierte sie stundenlang durch den Wald und hörte den Geräuschen der Natur zu und legte sich einfach ins Moos und schlief manchmal dabei sogar ein. Den ganzen Trubel mochte Yuna nicht, dort fühlte sie sich einfach unwohl. Sie geht nur in solch einen Trubel um irgendwas zu verkaufen.
"Also ich finde du hast eine ziemlich falsche einstellung zur Natur. Es kommt auf die Jahreszeit an ob es kalt ist oder nicht. Im Winter muss man ja nicht zwingend vor die Türe gehen, wir haben einen Holzofen mit dem Heizen wir im Winter. Ich muss zum Beispiel gewungenermaßen auch im Winter nach draußen sonst haben wir nichts zu essen. Außerdem ist es richtig angenehm im Sommer im Wald es geht immer ein kühles Lüftchen und man schwitzt nicht ganz so wie auf einem Marktplatz an dem sich viele Menschen tummeln die auch noch ihre Körperwärme abegeben. Im Wald hat man immer so einen schönen Frischen Duft. Also ich finde es gibt nichts schöneres, als die verschiedenen Düfte der Natur. Ohja Spinnen sind wirklich sehr wiederliche Tiere, aber für solche Fälle haben wir Lynn sie verteidigt uns vor wilden Tieren wenn die es überhaupt wagen sollten auf das Baumhaus zu kommen, was wirklich noch nie vorkam. Und die Spinnen zertrampelt sie, wenn wir mal welche haben, aber das ist sehr selten. Ganz davon abgesehen das unser Baumhaus so abgedichtet ist das wir selten Spinnen haben.", erzählte Yuna nach einer Zeit des Schweigens. Lynn setze sich nun hin und schmiegte sich sanft an Leda und lies sich von ihr streicheln. Sie lässt sich sehr gerne von anderen Leuten verwöhnen, aber erst wenn sie ihnen vertraut und dies kann manchmal etwas dauern. Oft mal sind auch die Menschen etwas misstrauisch gegenüber eines Wolfes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Mi Nov 24, 2010 7:45 am

Auch wenn es der Wölfin zu gefallen schien, zog Leda ihre Hand vorsichtshalber wieder zurück. Sie hatte vom Umgang mit Tieren kaum Ahnung, außerdem zog die sich anbahnende Diskussion sie in ihren Bann.
„Ich glaube du verstehst mich nicht ganz.“ erwiderte Leda zögerlich und brauchte eine Weile um ihre Meinung am besten in Worte fassen zu können. „Es geht mir dabei eher um das Prinzip. Die wenigen Male in der ich allein mit der Natur war hat sie eher Versucht mich umzubringen anstatt mir zu helfen.“ versuchte sie einen Ansatz für das Thema zu finden, wodurch ihr die zwei Nächte die sie unter freiem Himmel, allein in der Einöde als sie versucht hatte sich nach Lenadur durchzuschlagen wieder frisch ins Gedächtnis gerufen wurden. Es war kühl gewesen, sie war erchöpft und hatte sich so hilflos wie selten in ihrem Leben gefühlt. Leda schüttelte den Kopf. „Sagen wir so ich vermisse in der Wildnis das was den Menschen am meisten ausmacht. Kreativität. „fügte sie mit einem grinsen hinzu. „Ich meine sieh dich in einer Stadt doch nur einmal um. Ob es nun eine besonders aufwendige Gebäudefassade wie da drüben ist, ein Straßenkünstler der die Leute unterhält oder auch nur der neuste Spruch eines Händlers um seine Waren zu verhökern. Manche Leute sind ein wenig Kreativer als andere. Diese wissen meistens etwas damit anzufangen. Und manche versuchen sich damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Das sind dann Artisten und Künstler.“ erklärte Leda so leidenschaftlich das sie dabei aufsprang. Erst als sie merkte das ein paar andere Leute zu ihnen her überschauten wurde ihr ihr Fehltritt bewusst, sie kratzte sich etwas verlegen am Kopf und lies sich wieder zurück auf die Bank sinken.
„Tut mir Leid aber ich lasse mich bei so etwas gerne mitreißen. In dem Punkt sind wir wohl verschwinden Yuna. Ich brauche Abwechslung, Inspiration und Aufregung um mich herum damit ich mich wohlfühlen kann.“ schloss Leda ihren kurzen Vortrag und war schon wieder aufgestanden.
„Na los du wirst doch nicht den ganzen Tag hier herum sitzen wollen oder?“ fragte sie mit ihrem üblichen Grinsen im Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna Akari
Gildenmitglied der Shuryō no megami
Gildenmitglied der Shuryō no megami
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Alter : 24
Ort : In nem kleinen kaff in Hessen^^
Anmeldedatum : 16.03.08

Charakterinfos
Beruf: Jägerin, Heilerin
Waffen: Pfeil & Bogen, Saxe
Weitere Accounts: Sora Naito

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Sa Nov 27, 2010 4:22 am

"Hm stimmt schon... ich glaube was die Natur angeht sind wir echt etwas verschieden, was aber nicht heißt das man sich nicht doch verstehen kann.", sagte Yuna grinsend und stand ebenfalls auf. "Hm nein ich hatte eigentlich nicht vor den ganzen Tag hier herrum zu sitzen, aber was meinst du was sollen wir nun tun? Oder eher wo sollen wir hingehen? Ich kenne mich hier nicht so aus... um ehrlich zu sein, bin ich hier heute zum ersten mal", fügte sie nach einer Weile hinzu. Yuna streckte sich kurz und beugte sich dann zu der jungen Wölfin um ihr kurz über den Kopf zu streicheln. Nach kurzer Zeit find ihr Magen heftig an zu knurren. Yuna schämte sich etwas und sagte: "Ich bin dafür das wir uns irgendwo etwas zu essen besorgen, am besten irgendwas kleines an einem Stand oder so.. weil ich habe nicht so viel Geld und möchte das was ich gerade verdient habe nicht für mich alleine ausgeben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Leda
Gildenmitglied der Prestige
Gildenmitglied der Prestige
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Alter : 23
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   Sa Nov 27, 2010 5:40 am

Leda schüttelte den Kopf. „Wenn du zum ersten Mal hier bist dann kannst du es vergessen, hier irgendwie den Überblick zu behalten. Das Problem ist nicht die Stadt an sich sondern eher...“ sie nickte mit den Kopf in Richtung der sich vorbei drängenden Passanten. „Der Hafen ist sehenswert, ebenso solltest du mal über den Markt laufen, dort findest du beinahe alles.“ erklärte Leda mit fachmännischer Miene.
Sie grinste ein wenig und legte den Kopf schief, als man Yunas Magen unüberhörbar knurren hörte. „Weißt du was? Ich lade dich ein.“ verkündete Leda immer noch mit einem breitem Grinsen im Gesicht „Und denk nicht mal dran das abzulehnen.“ fügte sie entschieden hinzu, ehe sie loslief. „Sag einfach Bescheid wenn du irgendetwas entdeckst. Wir könnten uns an irgendeinem Stand etwas besorgen oder nach einem Gasthaus Ausschau halten.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haupstrasse Sum   

Nach oben Nach unten
 
Haupstrasse Sum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amanohara :: Städte von Amanohara :: Lenadur-
Gehe zu: