Amanohara


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtige Links


.: Willkommen auf unserem Forum! :.
Wenn ihr ein bisschen rumstöbern
oder euch anmelden wollt,
schaut bitte bei den folgenden Links einmal
vorbei!

.:Regelwerk:.[x]
.:Storyline:.
[x]
.:Rassen:.
[x]
.:Gilden:. [x]
.:Schlüssel:. [x]

Das Team

.: Admin :.



.: Moderator :.

Zeit
Wetter und Zeit

Es ist Morgen, 7.00 Uhr

Nach einer klaren Nacht ziehen nun von Osten her Wolken auf. Über dem nördlichen Meer braut sich eine Front zusammen, die auch bereits von der Küste aus zu sehen ist. Es herrscht ein feuchter Ostwind.
In Tinae geht etwas verspätet die Sonne auf, noch wird der Himmel lediglich von einzelnen Schäfchenwolken bedeckt.
In der Höhe liegt Raureif bei spätwinterlichen Temperaturen, auf tieferen Ebenen ist es trocken und etwas wärmer bei leichtem Südostwind.
Im Südenwesten ist es vorläufig noch klar und es ist ein schöner Sonnenaufgang zu geniessen.
Was gerade los ist
Ereignisse & Plots

Ereignisse:
Die Gildenkämpfe haben sich gelegt, doch die unmittelbaren Folgen sind deutlich sichtbar: verbarrikadierte, beschädigte oder sogar abgebrannte Häuser und unzählige Verletzte. Die Säle der Heilergilde sind zum Bersten voll und es fehlt an fast allem: Material, Platz und Helfer. Jede helfende Hand ist sofort willkommen.
Die Aufräumarbeiten sind schneller angelaufen, aber auch hier könnten zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht werden.
Zudem wollen manche Gilden ihre Position verstärken und sind nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Plots:
- Eine Elfe in Amanohara?
- Wir waren es nicht!
- Mirars Vermächtnis
- Rekruten gesucht
- Gelehrte verschollen

Teilen | 
 

 Bärenhain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Beoris
Gildenlos
avatar

Anzahl der Beiträge : 729
Alter : 23
Anmeldedatum : 10.08.08

Charakterinfos
Beruf: adeliger Krieger
Waffen: Anderthalbhänder
Weitere Accounts:

BeitragThema: Bärenhain   Do Nov 18, 2010 9:50 am

Großes dreistöckiges Haus. Die der Straße zugewandten Seite ist auffällig gestaltet und überall findet man Türmchen und Statuen. Die rückwärtige Seite, die nur in einen großen Garten führt, in dem auch ein Eichenkreis zu finden ist, ist dagegen schmucklos. Abgesehen von vielen Zimmern für Bedienstete und Wachen im Erdgeschoss, verfügt das Haus über Schlafzimmer für die Familienmitglieder im dritten Geschoss und Gäste- und Arbeitszimmer im zweiten Stock. Dazu gesellt sich eine üppige Bibliothek und einige repräsentative Räume, darunter eine prächtige Eingangshalle und ein geräumiger Speisesaal. Für Wachen und Familienmitglieder wurde im Garten ein Trainingsgelände eingerichtet.
Beoris´Zimmer ist dem Garten zugewandt und recht schlicht eingerichtet, wenn man von dem riesigen Bett absieht. Ansonsten sind nur einige Schränke und Truhen im Zimmer, in denen er seinen Besitz verwahrt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bärenhain
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amanohara :: Städte von Amanohara :: Tinae-
Gehe zu: